fbpx
Telefon

+41 22 959 75 00

Unsere Arbeitszeiten

Mo.-Do. 8-19 Uhr, Fr. 8-18 Uhr, Sa. 8.30-13 Uhr

Modjaw-Digitaltechnik

4D-Funktionserfassung

Modjaw-Digitaltechnik

Der Einsatz digitaler Technologie in der Zahnarztpraxis ermöglicht eine einzigartige, einfache und effiziente persönliche Erfahrung für den Patienten. Werfen wir einen Blick darauf, wie dieser digitale Workflow im Centre Dentaire Champeleingesetzt wird .

Optische Abdrücke im Champel Dental Centre

Die optische Abformung verkürzt die Arbeitszeit im Vergleich zu einer konventionellen Abformung, insbesondere beim Sektorscanning, und verringert das Unbehagen der Patienten, die die konventionelle Abformung oft als zu aggressiv empfinden.

In einigen komplexen Fällen, die mehrere Abdrücke erfordern, oder bei Patienten mit hohem Übelkeitsrisiko kann die Aufnahme schrittweise erfolgen, ohne dass die Qualität des Abdrucks beeinträchtigt wird.

Außerdem ist der optische Eindruck dank seines objektiven Charakters einfacher als der herkömmliche Eindruck, da er keinen Raum für Interpretationen oder Zufälle lässt. Es ermöglicht eine sofortige Rückmeldung über die Präparation der Zähne, um sie vor dem Versand zu validieren und die Qualität und Lesbarkeit der an das Labor übermittelten Abdrücke deutlich zu verbessern.

4D-Funktionsaufnahme mit Modjaw

Die MODJAW® ist eine Hochfrequenzkamera, die die Animation statischer 3D-Modelle und die Analyse patientenspezifischer Funktionsbewegungen in kurzer Zeit ermöglicht.

Modjaw vordere rechte Achse

Dieses Hightech-Gerät wird zur Diagnose von Kiefergelenkerkrankungen eingesetzt und ermöglicht die präzise Visualisierung der Bewegungen der Kondylen bei Kieferbewegungen.

Außerdem können Sie so einen Behandlungsplan erstellen, der perfekt auf die Funktion des Patienten abgestimmt ist. Der Patient muss sich nicht mehr an die Form und Position seiner neuen Zähne anpassen.

Modjaw

Modjaw-Zahntechnik

Die Modjaw ist eine Hochfrequenzkamera, die mit 120 Hz getaktet ist, was bedeutet, dass sie 120 Bilder pro Sekunde aufnimmt. Im Vergleich dazu haben 4K-Digitalfernseher eine Bildfrequenz von 60 Hz.

Die Sensoren werden am Patienten angebracht, und die Position der Kiefergelenke wird mit einem Stift erfasst. Die Kamera wird bei jeder Verwendung kalibriert, um genaue Ergebnisse zu erzielen.

Der Patient wird dann aufgefordert, eine Reihe von Bewegungen auszuführen (Öffnen/Schließen, Vorschieben, Seitwärtsbewegungen, Kauen, Schlucken, Phonation ...), die aufgezeichnet werden und vom Zahnarzt nach Belieben wiedergegeben werden können, um die Bewegungen zu analysieren und seine Diagnose zu erstellen.

Die Software zeichnet sowohl Schneidezahn- als auch Kiefergelenkverschiebungen auf. Die Prüfsperren zeigten eine Genauigkeit von 90 bis 150 μm. Das heißt, von 9 bis 15 Hundertstel Millimetern.

Was sind die Vorteile von Modjaw?

Die Integration des digitalen Workflows im Champel Dental Centre hat es uns ermöglicht, die Genauigkeit der Diagnosen deutlich zu verbessern. Dies ermöglicht eine bessere Prognose für die von uns angebotenen Behandlungen.

Die Abstimmung von Ästhetik und Funktion bei umfangreichen Rehabilitationen ist präziser, einfacher und schneller, zum Beispiel bei derBehandlung von Bruxismus oder Zahnabnutzung.

Diese neue Art der Behandlung verbessert den Patientenkomfort und verkürzt die Behandlungszeit.

MODJAW Technik in Bewegung™️

MODJAW Vorteile