fbpx
Telefon

+41 22 959 75 00

Unsere Arbeitszeiten

Mo.-Do. 8-19 Uhr, Fr. 8-18 Uhr, Sa. 8.30-13 Uhr

Lancy Dental Centre Zahnersatz

Zahnärztliche Rekonstruktion

Zahnprothesen

Wenn ein Zahn extrahiert oder devitalisiert wurde, muss er ersetzt oder konsolidiert werden. Ein zu zerbrechlicher Zahn könnte kurz- oder mittelfristig brechen und muss dann gezogen werden. Eine Zahnkrone oder Zahnprothese ist ein festsitzender Zahnersatz aus Keramik in der gleichen Farbe wie Ihre anderen Zähne. Kronen ermöglichen die ästhetische und solide Wiederherstellung von stark kariösen oder gebrochenen Zähnen, Zähnen mit endodontischer Behandlung oder großen defekten Füllungen, können aber auch auf ein Implantat gesetzt werden.

Andererseits verursacht die Extraktion eines Zahnes ein Ungleichgewicht der gesamten Okklusion:

- Benachbarte Zähne neigen sich:

Die antagonistischen Zähne wandern in den durch die Extraktion geschaffenen Raum, was die Kaubewegungen behindert und langfristig zu einer Verschlechterung des Kiefergelenks führt.

- Das Kauen wird auf der Seite, auf der ein Zahn fehlt, viel weniger effektiv sein, so dass das Kauen einseitig wird, mit Folgen für das Gelenk.

- Wenn mehrere Seitenzähne gezogen werden, wird das Kauen mit den Vorderzähnen des Mundes durchgeführt: Die Schneidezähne, die den Kaukräften nicht standhalten, kippen allmählich, wodurch das Kinn vorverlegt wird und die vertikale Dimension des Bisses abnimmt, was die Physiognomie altern lässt.

- Sie bewirkt auch eine Bewegung der Zähne, die die Extraktionsstelle umgeben, was zu Bruxismus (abnormale Kräfte auf die Zähne) führt.

- Eine Zahnfehlstellung fördert die Entwicklung der Parodontologie (eine Krankheit, die das Stützgewebe der Zähne zerstört).

- Schließlich ist das Fehlen eines oder mehrerer Zähne aus ästhetischer Sicht ein Zeichen des Alterns.

Die Zahnärzte des Centre Dentaire Champel ersetzen sie durch eine Brücke, die aus 2 Typen bestehen kann:

  1. Ceramo-Metall: ein Goldgerüst (Metallteil) und darauf wird der ästhetische Keramikteil (Zahnfarbe) hergestellt.
  2. Keramik-Keramik: die gesamte Krone oder Brücke besteht aus Keramik (kein Metall mehr, ästhetisch und biokompatibel)

Metall-Keramik-Brücke als Ersatz eines Backenzahns zwischen zwei Pfeilerzähnen

Metall-Keramik-Brücke im Mund (in der Farbe der Zähne)

Keramik-Keramik-Krone (metallfrei)

Als Alternative zur festsitzenden Prothese kann der Zahnarzt auch eine teilweise oder vollständig herausnehmbare Prothese anfertigen. Es gibt zwei Arten von herausnehmbaren Prothesen:

  1. Die herausnehmbare Teilprothese wird durch Haken gehalten, die an den Nachbarzähnen angreifen. Sie können mehrere fehlende Zähne ersetzen.
  2. Die Totalprothese oder Prothese, die alle Zähne ersetzt. Herausnehmbarer Zahnersatz hat zwar den Vorteil der Kosten, aber er hat auch Nachteile: Er ist mobil, sperrig und für die Patienten oft schwer zu akzeptieren. Schließlich können die Zahnärzte des Centre Dentaire Champel nach einem Zahnbruch oder einem ästhetischen Problem (Farbe, Form, Position...) ästhetische Operationen wie Veneers oder Zahnaufhellung durchführen.